Über uns

Über uns

Alberto und Susanna

Anfangs Juni 1990 ging ich in die Hauptpost in Thun und loggte mich ins „Iris“ ein. Zur gleichen Zeit war Alberto in Gossau/ZH am Computer. Man schrieb sich und am gleichen Tag reiste Alberto vom Zürcher Oberland ins Berner Oberland! Als wir in der Scherzligen-Kirche in Thun heirateten waren wir für den Pfarrer das erste Paar, das sich im Internet kennengelernt hatte und er nun trauen durfte. Nach einem kurzen Stopp in Unterägeri/Zug zogen wir bald weiter ins Züri-Oberland. Ende 2000 zogen wir nach Ermenswil im Kanton St. Gallen. Dort genossen wir 16 schöne Jahre. In all der Zeit waren wir viel gereist. Am schönsten fanden wir Unterkünfte die eher klein und familiär waren. Als wir mit unseren vier Deutschen Freunden, die wir in Kuba auf einer Reise kennengelernt hatten, Urlaub in Kroatien machten, hatte ich einen Traum…. Ich würde gerne eine kleine Pension betreiben. In meinem Job als Köchin war ich aber glücklich und hatte auch viel Kontakt zu meinen Gästen. Als wir dann Urlaub in einer Pension mit drei Zimmern verbrachten, wurde mein Traum wieder aktiviert. Nach über 25 Jahren wurde mir die Arbeitsstelle wegen „Umstrukturierung“ gekündigt. Jetzt fand Alberto ich sollte meinen Traum nicht nur träumen sondern in die Tat umsetzen! Auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie wurden wir in Leuggelbach, Kt. Glarus fündig. Nach einer intensiven Sanierungs-und Umbauphase freue ich mich nun auf die Rolle der Gastgeberin.

Herzlich Willkommen im Casa Susanna